Mit Sicherheit gesünder leben
 Startseite / Leistungen / Pflege

Pflegeleistungen: unsere Unterstützung im Pflegefall

Gesetzliche Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung ist eine Pflichtversicherung. Das bedeutet für Sie als Kunde der Schwenninger, dass Sie (und auch ihre Angehörigen) automatisch auch pflegeversichert sind. Leistungen erhält man, wenn man regelmäßig Hilfe bei der Körperpflege, der Moblität und im Haushalt benötigt. Maßgeblich hierfür ist der Pflegegrad der durch einen Medizinischen Dienst im häuslichen Umfeld festgestellt wird. Auch bei geistig-seelischen Störungen und Demenz können Sie Pflegeleistungen erhalten.

Pflegeberatung: im Pflegefall bestens beraten

Die Schwenninger Krankenkasse unterstützt Sie selbstverständlich bei allen Fragen rund um die Pflegebedürftigkeit. Unsere geschulten Mitarbeiter beraten und informieren Sie und Ihre Angehörigen sehr gerne. 

Sie erreichen uns unter Telefon 0800 3755 3755 5 (kostenfrei für Mobilfunk/Festnetz) oder nutzen Sie unser Kontaktformular – wir helfen Ihnen gerne weiter!

PflegeFinder

Die Wahl des Pflegeheimes  und des Pflegedienstes muss gut zur Gesamtbetreuungsituation passen und ist sicherlich nicht immer ganz einfach. Die Schwenninger unterstützt Sie mit dem PflegeFinder bei Ihrer Suche. Sie können nach Pflegeeinrichtungen im ambulanten und stationären Bereich sowie für Hospize und häusliche Krankenpflege suchen. Des Weiteren finden Sie dort eine Übersicht der Kosten und Preisvergleiche.

Den PflegeFinder finden Sie hier.

Pflegezusatzversicherung

Die Pflegeversicherung deckt mit ihren Leistungen, wie z.B. Pflegesachleistung für den ambulanten Pflegedienst, nur einen Teil der Gesamtkosten. Häufig reichen die Leistungen der Pflegeversicherung nicht aus, um alle entstehenden Kosten der Pflegebedürftigkeit begleichen zu können. Insbesondere bei der Betreuung in der teilstationären Pflege oder einem stationären Pflegeheim verbleibt ein nicht unerheblicher Kostenteil, den der Versicherte als Eigenanteil selbst tragen muss. Dies hat der Gesetzgeber bewusst so gestaltet.

Über eine private Pflegezusatzversicherung kann jeder Versicherte sich zusätzlich für den Pflegefall absichern, um die Kostenlücke zwischen tatsächlichen Leistungen und den Erstattungen der gesetzlichen Pflegeversicherung zu schließen. Für Ihren Rundum-Schutz kooperiert Die Schwenninger deshalb, je nach Themengebiet, mit verschiedenen Versicherungen.

Nähere Informationen für Ihre Pflege-Zusatzversicherung erhalten Sie auf unserer Website www.Beste-Zusatzversicherungen.de.

Zuletzt aktualisiert:
17.07.2018
Erstellt am:
16.11.2016

Service-Team

Fragen? Rufen Sie uns kostenfrei an! 0800 3755 3755 5 von Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr

Rückruf

Arzneimittelberatung

MedHotline

Kontaktformular

Kontaktformular

FeedbackHotline

Feedback? Rufen Sie uns kostenfrei an! FeedbackHotline - Von 8 - 17 Uhr (Mo - Fr) 0800 3755 3755 6

Feedback geben

Facebook

Twitter

Schwenninger vor Ort

Geschäftsstellen

Veranstaltungen

Alles auf einen Blick

Die beliebtesten Themen

Infomappe

Kennen Sie schon die Angebotsvielfalt der Schwenninger Krankenkasse?

Jetzt Infomappe anfordern

Newsletter

Online Mitglied werden

Unsere Vorteile erleben.

Pflege-Zusatzversicherungen


nach oben