Mit Sicherheit gesünder leben
 Startseite / Leistungen / Asthma / Diagnose

Diagnose von Asthma bronchiale

Erhebung der Vorgeschichte (Anamnese)

Bei der Erstdiagnostik wird der Arzt zunächst eine genaue Schilderung der Symptome, Anzeichen und Beschwerden bei Ihnen erfragen. Dazu gehören z.B. die Besprechung mögliche Auslöser oder Abhängigkeiten (Umgebungssituation, Jahreszeit etc.). Auch die Schilderung der persönlichen Fitness, die Frage nach Erkrankungen bei Ihnen und Ihrer Familie, Medikamenteneinnahmen, Allergien, Rauchgewohnheiten, Ihrem Beruf und Ihren Lebensumständen ist hierfür sehr wichtig.

Körperliche Untersuchung

An das Gespräch schließt sich die körperliche Untersuchung an. Der Arzt wird vor allem Herz und Lunge gründlich abhören und Sie husten lassen, um Atemgeräusche zu hören. Dadurch kann er erkennen, ob Ihre Atmung erschwert ist.

Prüfung der Lungenfunktion und Peak-Flow-Messung

Die wichtigste Untersuchung zur Erkennung eines Asthmas bronchiale ist die Lungenfunktionsprüfung. Hierfür gibt es verschiedene technische Verfahren und Messgeräte. Am häufigsten wird die sogenannte Spirometrie eingesetzt. Der Test ist einfach durchzuführen und dauert nur wenige Minuten. Hierzu atmet der Patient nach genauer Anweisung über ein Mundstück auf verschiedene Arten ein und aus. Die gemessenen Lungenfunktionswerte werden von dem Spirometer als Diagramm dargestellt, aus dem der Arzt Rückschlüsse auf die Erkrankung ziehen kann.

Eine einfache Art der Lungenfunktionsprüfung kann jeder Patient auch für sich selbst zu Hause durchführen. Dies geschieht mit einem sogenannten Peak-Flow-Meter, einem handlichen Gerät zur Selbstmessung und Verlaufskontrolle. Der Peak-Flow ist ein Maß für die Weite der Atemwege, den Asthma-Patienten regelmäßig messen und in ihr Asthma-Tagebuch notieren sollten.

Zuletzt aktualisiert:
25.08.2016
Erstellt am:
08.08.2016

Service-Team

Fragen? Rufen Sie uns kostenfrei an! Service-Team - Rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. 0800 3755 3755 5

Rückruf

Arzneimittelberatung

MedHotline

Kontaktformular

Kontaktformular

FeedbackHotline

Feedback? Rufen Sie uns kostenfrei an! FeedbackHotline - Von 8 - 17 Uhr (Mo - Fr) 0800 3755 3755 6

Feedback geben

Facebook

Twitter

Schwenninger vor Ort

Geschäftsstellen

Veranstaltungen

Alles auf einen Blick

Die beliebtesten Themen

Meine Schwenninger

Infomappe

Kennen Sie schon die Angebotsvielfalt der Schwenninger Krankenkasse?

Jetzt Infomappe anfordern

Newsletter

Online Mitglied werden

Unsere Vorteile erleben.

Immer perfekt informiert!

kostenloser Newsletter

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Nehmen Sie Kontakt auf

nach oben