Pressemitteilung

  1. Startseite
  2. Die Schwenninger
  3. Presseportal
  4. Pressemitteilungen
  5. Achtsam leben – vorausdenken – Ressourcen schonen
Zur Übersicht
10. Mai 2017
Pressemitteilungen

Achtsam leben – vorausdenken – Ressourcen schonen

Die Schwenninger Krankenkasse lädt alle Interessierten zum Nachhaltigkeitstag ein

Villingen-Schwenningen – Bewegung, Ernährung und Ressourcen: Mit umfangreicher Information und einem abwechslungsreichen Aktionsprogramm zu diesen Themen veranstaltet die Schwenninger Krankenkasse am Dienstag, 16. Mai 2017, einen Nachhaltigkeitstag. Dazu eingeladen sind Kunden der Kasse, Mittagsgäste des Betriebsrestaurants „Kienzle-Treff“ sowie die interessierte Öffentlichkeit. Das Programm findet um 11 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Zentrale der Schwenninger in der Spittelstraße 50. Die Aktionen werden im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg, die federführend vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg organisiert werden, durchgeführt. Dabei geht es darum, nachhaltiges Handeln verständlich weiterzutragen.

Am Nachhaltigkeitstag können die Besucher mit den E-Bikes vom Fahrrad Center Singer Probefahrten um den „Vorderen See“ unternehmen. Für schmerzfreies Radfahren mit dem richtigen Sattel bietet das Fahrradteam auf Wunsch eine Sitzhöcker-Vermessung an. Passend dazu informiert das Rad+WanderParadies Schwarzwald und Alb über regionale Rad- und Wanderwege. Nach der Probefahrt erfrischen Schüler der Realschule am Deutenberg die Besucher kostenfrei mit verschiedenen alkoholfreien und nachhaltigen Cocktails. Damit die Mixgetränke auch zu Hause ausprobiert werden können, gibt es die Rezepte kostenfrei zum Mitnehmen. Am Stand von Pfundstein´s Naturkost können die Besucher bei einer Verkostung den Unterschied zwischen kontrolliert-biologisch und konventionell angebauten Produkten schmecken. Neben dem Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar informiert auch die Stiftung der Schwenninger „Die Gesundarbeiter – Zukunftsverantwortung Gesundheit“ über aktuelle Aktionen und Projekte. Der Nachhaltigkeitstag wird mit einem besonderen kulinarischen Angebot im Betriebsrestaurant der Schwenninger, dem„Kienzle-Treff“, abgerundet. Dieses bietet nicht nur am Nachhaltigkeitstag, sondern in der gesamten Woche vom 15. bis 19. Mai einen Prima-Klima-Speiseplan an und tischt neben dem regulären Mittagessen ein nachhaltiges Gericht auf.

„Der sorgfältige und verantwortungsvolle Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen ist seit langem ein zentraler Wert der Schwenninger“, sagt Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstandes der Schwenninger. „Es ist uns deshalb ein Anliegen, immer wieder neue Impulse zum Thema Nachhaltigkeit zu liefern und zu zeigen, was jeder einzelne zur Verbesserung der persönlichen Lebensqualität, aber auch für die Umwelt tun kann“, so Gänsler weiter. So veranstaltete die Kasse bereits im Jahr 2015 eine Aktionswoche unter demselben Motto.

Zur Startseite