Vorstand der Schwenninger Krankenkasse Siegfried Gänsler

Vorstand

Die Schwenninger Krankenkasse
  1. Startseite
  2. Die Schwenninger
  3. Über uns
  4. Vorstand
Schwenninger, Vorstand, Siegfried Gänsler, Thorsten Bröske, Vorsitz

Siegfried Gänsler

Vorstand


Siegfried Gänsler ist Vorstand der Schwenninger Krankenkasse. Der studierte Betriebswirt und Management Consultant war vor seinem Wechsel zur Schwenninger im Jahr 1999 acht Jahre lang bei der Techniker Krankenkasse tätig. Die Schwenninger Krankenkasse ist mit rund 310.000 Kunden unter den Top 20 der bundesweit geöffneten Gesetzlichen Krankenkassen. 

Sein Motto: "Vorbeugen ist das beste Mittel für ein gesundes Leben. Regelmäßige Bewegung als Motor für unser Wohlbefinden – ausgewogene Ernährung als passender Kraftstoff. Prävention ist der Schlüssel, um unsere Gesundheit zu erhalten!"


Weitere Informationen:

  • Stv. Aufsichtsratsvorsitzender der GWQ ServicePlus AG (Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen)
  • Aufsichtsrat der Bitmarck Holding GmbH
  • Mitglied im erweiterten Vorstand des BKK Dachverbandes e.V.
  • Mitglied im Initiativkreis der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg
  • Mitglied im Wirtschaftsbeirat der Sparkasse Schwarzwald-Baar
  • Vorstand der Stiftung "Die Gesundarbeiter – Zukunftsverantwortung Gesundheit"
  • Autor des Buches "Die Gesundarbeiter"

Vorstandsvergütung

Jedes Jahr veröffentlicht die Schwenninger Krankenkasse die Vorstandsvergütung – das schafft Transparenz.

Vorjahresvergütung:

Bezeichnung der BKK/des VerbandesVorstandsfunktionGrundvergütungvariable Bestandteile
Schwenninger BKKVorsitzender (ab 01.07.2019 Alleinvorstand) 177.000 Euro p.a.--   
Schwenninger BKKMitglied des Vorstandes82.400 Euro  p.a. --   

 

Versorgungsregelungen:

Bezeichnung der BKK/des VerbandesSchwenninger BKKSchwenninger BKK
VorstandsfunktionVorsitzender
(ab 01.07.2019 Alleinvorstand) 
Mitglied des Vorstandes
Zusatzversorgung/Betriebsrenten 22.449,63 Euro p.a. 12.447,93 Euro p.a. 
Zuschuss zur privaten Versorgung--

--

Sonstige Vergütungsbestandteile
Dienstwagen auch zur privaten Nutzung (Geldwerter Vorteil entsprechend der steuerrechtlichen 1%-Regelung. Bei bereits laufenden Verträgen auch Angabe der jährlichen Leasingkosten möglich.)6.023,88 Euro (Leasingkosten p.a.)3.794,09 Euro (Leasingkosten vom 01.01.-30.06.2019) 
Weitere Vergütungsbestandteile (u.a. private Unfallversicherung)----
Weitere Regelungen
Übergangsregelungen nach dem Ausscheiden aus dem Amt Höhe/Laufzeit)maximal 6  Monatsgehälter bei mindestens 10-jähriger Bestellung als Vorstandsmitglied und vor Vollendung des 60. Lebensjahres (ansonsten individuelle Regelungen).82.400,00 Euro (Übergangsregelung)
Regelungen für den Fall der Amtsenthebung / -entbindung bzw. bei Fusionen (Höhe / Laufzeit  einer Abfindung / eines Übergangsgeldes bzw. Weiterzahlung der Vergütung / Weiterbeschäftigung) Abfindung maximal 2 Jahresgehälter bei Amtsentbindung (individuelle Regelung bei Amtsenthebung und Fusion). 246.650,20 Euro (Abfindungsregelung)
Gesamtvergütung205.473,51 Euro181.042,02 plus einmalige Abfindung i.H.v. 246.650,20 Euro = 427.692,22  Euro  

 


Vorjahresvergütung:

Bezeichnung der BKK/des VerbandesVorstandsfunktion Grundvergütung   variable Bestandteile
BKK Landesverband SüdVorstand   160.000 Euro p.a. 38.437,50 Euro p.a.  

 

Versorgungsregelungen:

Bezeichnung der BKK/des VerbandesBKK Landesverband Süd
VorstandsfunktionVorstand
Zusatzversorgung/Betriebsrenten 16.200,00 Euro p.a.   
Zuschuss zur privaten Versorgung--
Sonstige Vergütungsbestandteile 
Dienstwagen auch zur privaten Nutzung (Geldwerter Vorteil entsprechend der steuerrechtlichen 1%-Regelung. Bei bereits laufenden Verträgen auch Angabe der jährlichen Leasingkosten möglich.)5.797,44 Euro p.a.
Weitere Vergütungsbestandteile (u.a. private Unfallversicherung)79,80 Euro p.a.
Weitere Regelungen 
Übergangsregelungen nach dem Ausscheiden aus dem Amt Höhe/Laufzeit)--
Regelungen für den Fall der Amtsenthebung/-entbindung bzw. bei Fusionen (Höhe/Laufzeit  einer Abfindung/eines Übergangsgeldes bzw. Weiterzahlung der Vergütung/Weiterbeschäftigung) --
Gesamtvergütung198.517,30 Euro

 


Vorjahresvergütung:

Bezeichnung der BKK/des VerbandesVorstandsfunktionGrundvergütung variable Bestandteile
GKV SpitzenverbandVorstandsvorsitzende 262.000,00 Euro p.a.    --
GKV SpitzenverbandStellv. Vorstandsvorsitzender128.500,00 Euro (01.01.-30.06.)
124.952,00 Euro (01.07.-31.12.)
--
GKV SpitzenverbandVorstandsmitglied127.000 Euro (01.01.-30.06.)
125.000,00 Euro (01.07.-31.12.)
--

 

Versorgungsregelungen:

Bezeichnung der BKK/des VerbandesGKV SpitzenverbandGKV SpitzenverbandGKV Spitzenverband
VorstandsfunktionVorstandsvorsitzendeStellv. VorstandsvorsitzenderVorstandsmitglied
Zusatzversorgung/Betriebsrenten 50.290,00 Euro p.a.  20.463,00 Euro (01.01.-30.06.)
36.038,00 Euro (01.07.-31.12.)
36.775,00 Euro (01.01.-30.06.)
15.422,00 Euro (01.07.-31.12.)
Zuschuss zur privaten Versorgung  ------
Sonstige Vergütungsbestandteile
Dienstwagen auch zur privaten Nutzung (Geldwerter Vorteil entsprechend der steuerrechtlichen 1%-Regelung. Bei bereits laufenden Verträgen auch Angabe der jährlichen Leasingkosten möglich.)------
Weitere Vergütungsbestandteile (u.a. private Unfallversicherung)------
Weitere Regelungen
Übergangsregelungen nach dem Ausscheiden aus dem Amt Höhe/Laufzeit)------
Regelungen für den Fall der Amtsenthebung/-entbindung bzw. bei Fusionen (Höhe/Laufzeit  einer Abfindung/eines Übergangsgeldes bzw. Weiterzahlung der Vergütung/Weiterbeschäftigung) Regelungen werden im Einzelfall getroffenRegelungen werden im Einzelfall getroffenRegelungen werden im Einzelfall getroffen
Gesamtvergütung312.290,00 Euro309.953,00 Euro304.197,00 Euro

 

Zur Startseite