Mann und Kind lächeln sich an

Nachhaltigkeit

Zukunftsverantwortung Gesundheit
  1. Startseite
  2. Die Schwenninger
  3. Nachhaltigkeit
Schwenninger, Nachhaltigkeit, Prävention, Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft, Mitarbeiter, Verantwortung, Film

Nachhaltigkeit bei der Schwenninger Krankenkasse

Wir sind davon überzeugt, dass eine nachhaltige Denkweise maßgeblich Einfluss auf das Leben künftiger Generationen hat. Als Krankenkasse stehen wir hier besonders in der Verantwortung. Dieser Verantwortung stellen wir uns gern. Zusammen mit anderen Experten unterstützen wir beispielsweise die Forderung, Nachhaltigkeit im Grundgesetz zu verankern.

Darüber hinaus setzen wir uns auf mehreren Ebenen dafür ein, das Thema Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu verankern.

Wir wollen, dass Sie ein gesundes Leben führen und Ihren Alltag beschwerdefrei genießen können – das treibt uns an. Unser Ziel ist es, Ihre Gesundheit so zu erhalten, dass Erkrankungen gar nicht erst auftreten. Denn letztlich zählen die gesunden Lebensjahre. Der Erhalt der Gesundheit bis ins hohe Alter schenkt Lebensqualität und Lebensfreude.

Weil die Weichen für ein gesundes und aktives Leben bereits im Kindesalter gestellt werden, setzt die Schwenninger auf ein umfassendes Gesundheitskonzept für die Kleinsten. Denn: Was in jungen Jahren gelernt wird, prägt und bleibt im Gedächtnis und zahlt sich in Form eines gesünderen Lebens langfristig aus. 

Natürlich bietet die Schwenninger auch Erwachsenen zahlreiche Leistungen und Angebote für ein gesünderes Leben. Mehr zu unseren Vorsorgeangeboten und Leistungen für Jung und Alt!

Die aktuellen Gesundheitskurse der Schwenninger Krankenkasse finden Sie hier.

Ökologische Kriterien sind fester Bestandteil unserer Unternehmensführung und unserer Unternehmenskultur. Oberstes Ziel ist es, die Umwelt zu schonen – auch für kommende Generationen.

Unsere Lieferanten werden ganz bewusst nach Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt und beurteilt. Wann immer es möglich ist, arbeiten wir mit Unternehmen aus der Region zusammen.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Post setzt die Schwenninger mit dem CO2-neutralen Versand GOGREEN auf eine klimafreundliche Logistik.

Unsere Strategie ist darauf ausgerichtet, die Energieeffizienz in unserer Zentrale und den Geschäftsstellen zu steigern und Emissionen zu reduzieren. Beispielsweise hat ein ressourcenschonender Umgang mit den Arbeitsutensilien bei den Mitarbeitern der Schwenninger oberste Priorität. Wir setzen uns auf vielfältige Art und Weise für die Umwelt ein.

Zum Thema "Ökologie" haben unsere Azubis einen tollen Kurzfilm gedreht: 

 Unser Film zum Thema Ökologie

Vertrauen in die ökonomische Nachhaltigkeit einer Krankenkasse entsteht unter anderem durch Transparenz. Seit Jahren veröffentlichen wir deshalb unsere Geschäftszahlen – wir bilanzieren übrigens nach den strengen Regeln des Handelsgesetzbuches. Neben der Schwenninger Krankenkasse gibt es nur wenige Kassen, die ihre Bilanz vor der Veröffentlichung von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer kontrollieren lassen.

Ökonomische Nachhaltigkeit bedeutet aber auch, effizient und kundenorientiert zu arbeiten: Durch Straffung unserer internen Prozesse konnte ein produktiveres Arbeiten ermöglicht werden. Unser Verwaltungskostenanteil liegt dadurch unter dem Branchendurchschnitt. Dass wir kundenorientiert arbeiten, belegt zum Beispiel die Auszeichnung als einer der kundenorientiertesten Dienstleister Deutschlands.

Zum Thema "Ökonomie" haben unsere Azubis einen tollen Kurzfilm gedreht: 

Unser Film zum Thema Ökonomie

Ob freiwillige Feuerwehr, Nachbarschaftshilfe oder die ehrenamtliche Tätigkeit beim Roten Kreuz: Ohne Hilfsbereitschaft und soziales Engagement stünde unsere Gesellschaft auf wackeligen Beinen.

Wir freuen uns daher über zahlreiche Mitarbeiter, die sich sozial engagieren und so Menschen helfen, denen es weniger gut geht. Die Führungskräfte der Schwenninger gehen hier mit gutem Beispiel voran.

Zum Thema "Soziales" haben unsere Azubis einen tollen Kurzfilm gedreht: 

 Unser Film zum Thema Soziales

Von familienfreundlichen Unternehmen profitieren nicht nur Eltern und Kinder, sondern auch das Unternehmen selbst – und damit im Umkehrschluss natürlich auch die Kunden.

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind deshalb ein wichtiges Kriterium bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Mit flexiblen Arbeitszeiten und Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung gibt die Schwenninger die richtige Antwort auf den demografischen Wandel und den damit einhergehenden Fachkräftemangel – und wird gleichzeitig zum attraktiven Arbeitgeber.

Wir freuen uns über selbstbewusste, motivierte und leistungsorientierte Mitarbeiter, die Spaß am Umgang mit Menschen haben. Deshalb legen wir großen Wert auf die fachliche und persönliche Weiterbildung. Denn gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens. 

Nachhaltig – im Interesse der Kunden

Nachhaltigkeit ist bei der Schwenninger Krankenkasse "Chefsache". Im Interesse der Kunden, Partner und Mitarbeiter setzt sich der Vorstand Siegfried Gänsler persönlich für die Grundwerte einer nachhaltigen Entwicklung ein. In besonderer Weise legt die Schwenninger deshalb Wert auf die Förderung eines ganzheitlichen Bewusstseins, eines gesunden Lebensstils und auf die Prävention von Krankheiten.

Für die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens verknüpft die Schwenninger sinnvoll soziale, ökologische und wirtschaftliche Faktoren miteinander. Wirtschaftlich legt die Schwenninger Wert auf Effizienz und Langfristigkeit, auf sozialem Gebiet auf Bildung und Prävention und mit Blick auf die Umwelt vor allem auf die Regionalität und Energieeffizienz.

Zur Startseite