Teilnahmebedingungen Mach es

Zu Ihrer Information
  1. Startseite
  2. Datenschutz
  3. Teilnahmebedingungen Mach es
Teilnahmebedingungen, Mach es, Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen und Datenschutzrichtlinien zu den Gewinnspielen

Die Gewinnspiele innerhalb unserer Kampagne "Gesünder leben … mach es." und alle damit verbundenen Quiz oder Bilderrätsel werden betrieben von der Schwenninger Krankenkasse, Spittelstraße 50, 78056 Villingen-Schwenningen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die voll geschäftsfähig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter der Schwenninger Krankenkasse.

Die Glückscodes, die gewonnen haben, werden auf der Seite www.mach-es.de/gewinner veröffentlicht. Die Gewinner haben daraufhin zwei Wochen Zeit, die Schwenninger Krankenkasse in Kenntnis zu setzen, ob sie den Gewinn annehmen und Ihre Anschrift zur Gewinnübermittlung mitzuteilen. Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden und sind nicht übertragbar.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich die Schwenninger Krankenkasse das Recht vor, Personen von den Gewinnspielen auszuschließen und Gewinne nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss das Formular auf www.mach-es.de/e-news ausgefüllt und der zugesandte Glückscode aufbewahrt werden.

Gewinner:

Die Gewinncodes, die gewonnen haben, werden aus der Gruppe der Teilnehmer ausgelost.

Zeitraum und Gewinne:

Verlost werden monatlich kleinere Gewinne und quartalsweise größere Hauptgewinne. Details zu den aktuellen Gewinnen finden Sie immer auf www.mach-es.de/details-zu-den-gewinnen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 

Datenschutzrichtlinien:

Die Schwenninger Krankenkasse verpflichtet sich, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Die Daten werden vertraulich behandelt.

Zum Zweck der Kommunikation, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels werden von der Schwenninger Krankenkasse personenbezogene Daten der Teilnehmer erhoben, verarbeitet und genutzt.

Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch die Schwenninger Krankenkasse zur Kommunikation, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt:

Zum Zwecke der postalischen Gewinnübermittlung wird der Vorname, der Nachname, die Straße und Hausnummer, die Postleitzahl, der Wohnort sowie die E-Mailadresse des Gewinners erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Angabe der persönlichen Daten ist freiwillig. Die Angabe des Vor- und Zunamen sowie die Abgabe der E-Mail-Adresse ist für die Teilnahme an dem Gewinnspiel erforderlich. Verwendet werden die Daten ausschließlich im Zusammenhang mit den Gewinnspielen sowie für den Versand der E-News eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Spätestens zwei Monate nach der Zustellung aller Gewinne an die Gewinner werden sämtliche Teilnehmerdaten gelöscht. Auf schriftlich mitgeteilte Anforderung hin, können die Teilnehmer von der Schwenninger Krankenkasse jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei der Schwenninger Krankenkasse gespeichert sind und können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen. Der Nutzung der Daten kann gegenüber der Schwenninger Krankenkasse jederzeit widersprochen werden. Wenn ein Teilnehmer bis zum Abschluss des Gewinnspiels (Versand des jeweiligen Gewinns) der Datennutzung widerspricht, kann der jeweilige Teilnehmer nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen.

Zur Startseite