Datenschutz

Ihre Daten sind und wichtig!
  1. Startseite
  2. Datenschutz
  3. Liste der Dienstleister
Datenschutz, Sozialdaten, Datenverarbeitung, DSGVO

Die Schwenninger Betriebskrankenkasse (SKK) übermittelt unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen personenbezogene Daten oder Sozialdaten an Dienstleister (Auftragsverarbeiter), welche für die SKK nach § 80 SGB X bzw. Art. 28 DSGVO tätig sind.

Damit Sie einen besseren Überblick erhalten, stellen wir Ihnen eine entsprechende Liste zur Verfügung, in welcher die Kategorien der Empfänger und der Gegenstand/Zweck der Beauftragung benannt werden.

 

DienstleisterGegenstand/Zweck der Beauftragung
IT-Dienstleister

Erbringung von IT- und Telekommunikationsdienstleistungen, u.a.

  • Bereitstellung von Hard- und Software
  • Telekommunikation
  • Beratung und Unterstützung
  • Wartung und Support
 

Akten- und 
Datenträgervernichter

Entsorgung von Akten und Datenträgern

Dienstleister für 
Werbe- und Marktanalysen

 

 
  • Kundenzufriedenheitsbefragung
  • Marktforschung
  • Marketingmaßnahmen
 

Lettershops, Post- und 
Paketdienste, Druckereien

 

 
  • Erstellung und Versand von Informationsunterlagen
  • Druckdienstleistungen
  • Newsletter (E-Mail)
 

Kartenproduzent und 
Trustcenter

 
  • eGK
 

Abrechnungsdienstleister

 

 
  • Prüfung von Rechnungen von Leistungerbringern u.a. von Ärzten und Hilfsmittelleistern
 

Gesundheitscoaches

 

Betreiben von Onlineportalen, bei denen teilnehmende Versicherte ihre Sozialdaten selbst eintragen

Zur Startseite